NEW WORK BREMEN

ARBEITSWELT VON MORGEN

Termine

Zertifizierte modulare Weiterbildung zum/zur New Work Impulsgeber/in - Start 27. Februar 2019

Als Führungskraft, Mitarbeiter/in oder Berater/in professionell Unternehmenskulturwandel initiieren und begleiten

Ziele und Inhalte

Die Arbeitswelt befindet sich inmitten eines radikalen Wandels. Nicht nur der Megatrend Digitalisierung verändert die Formen der Zusammenarbeit. Neue Wege von Organisation und Miteinander sind erforderlich, um den Wandel künftig erfolgreich zu bewältigen. Unternehmen fragen sich, wie sie die Veränderungen zukunftsfähig gestalten können, welche Instrumente hilfreich sind und wie sie die Organisationen weiterentwickeln. New Work bietet den optimalen Rahmen für die zukünftige Gestaltung des Wandels. Die modulare Weiterbildung zum New Work- Impulsgeber richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte und Personalverantwortliche.

Die zertifizierte Weiterbildung verbindet Präsenzmodule mit Intervision sowie Gastreferate von New Work Unternehmen aus Bremen und umzu. Die Teilnehmer/innen führen darüber hinaus während der 5 monatigen Weiterbildung ein Praxisprojekt durch, das durch die Trainer/innen begleitet und beraten wird. 

Veranstalter: IZWA Institut Zukunft.Wirtschaft.Arbeit®.

Referent/innen: Andreas Ulrich,  DB Systel GmbH ǀ Nicole Kahrs, Initiatorin für Sinnstiftung und Potenzialentfaltung ǀ Achim Hensen, Traum-Ferienwohnungen.de/ purpose gGmbH ǀ Lutz Harders, Governikus GmbH & Co KG ǀ Anja Weiler, Upstalsboom GmbH & Co KG ǀ  Christian Diestelkamp, abat AG ǀ Andrea Kuhfuß, Kurswechsel Unternehmenberatung GmbH ǀ Astrid Beck, beck2sports.

Ort: weserwork gGmbH. Coworking im Hafen Bremen.

Anmeldung und weitere Infos: info@new-work-bremen.de


Am 11. März 2019 in Bremen der GWÖ-Impuls - Innere Kündigung. Wie neue Organisationsmodelle und Führungsgrundsätze den Trend brechen.

Jede*r sechste Mitarbeiter*in hat innerlich gekündigt! Über 60 Prozent machen Dienst nach Vorschrift! Gleichzeitig verändert sich die Welt durch Globalisierung, Digitalisierung, Technologi-sierung und Individualisierung immer schneller. Wie bleiben Unternehmen in diesen dynamischen Zeiten erfolgreich? Unternehmen, die sich intensiv mit New Work oder Arbeiten 4.0 beschäftigen, machen es vor. Sie haben erkannt, dass Partizipation, Kollaboration und Kooperation die Schlüssel-faktoren für ihre Zukunft sind. Der Vortrag von Sven Franke zeigt auf, wie Unternehmen ihren ganz eigenen Weg in der Umsetzung gehen, weil sie erkannt haben, dass klassische Blaupausen nicht mehr funktionieren. Sven Franke ist einer der Pioniere der aktuellen New Work Bewegung. Er bezei-chnet sich als Antiberater, ist Geschäftsführer von CO:X, Mitinitiator der AUGENHÖHE-Filme und in der Arbeitsgruppe MitbestimmungPLUS der Deutschen Bahn.

Veranstalter: Gemeinwohl-Ökonomie Bremen  Weitere Infos: gwoeimpuls@gmail.com    

Ort und Zeit: um 19 Uhr im Club zu Bremen, Blauer Saal, Haus Schütting, Am Markt 13, 28195 Bremen

Eintritt: frei, Spende möglich


Kontakt

Für weitere Info nehmt bitte Kontakt auf und nennt zusätzlich eine Rufnummer und eine E-Mail-Adresse.